Das Team

Das Team hinter Kochgelegenheiten.de besteht im Wesentlichen aus drei Männern, die Spaß an gutem Essen,  hochwertigen  Zutaten und außergewöhnlichen Zubereitungsarten haben. In dieser Verbindung entstanden die Outdoor-Kochevents, die ultimativen Fleisch-Kochkurse und natürlich die vielfältigen Themen-Kochkurse.
Qualität und Regionalität bei den Zutaten und der Zubereitung stehen dabei im Fokus.


Tim Santo,
Gründer von Kochgelegenheiten.de liebte schon als kleiner Junge die unwiderstehlichen Düfte aus der Restaurantküche in der Nachbarschaft – nach einem Praktikum war der Berufswunsch dann klar.
Nachdem er im mit einem Michelin Stern ausgezeichneten Hotel Colombi in Freiburg das Kochhandwerk erlernt hatte, sammelte er Erfahrung in  verschiedensten Häusern. Stationen waren u.a. ein Hotel auf Sylt, ein portugiesisches Spezialitäten-Restaurant, eine Stelle als Küchenchef in der Großgastronomie sowie auch kleinere Restaurants mit regionaler Küche. Aufgrund einer Lebensmittelallergie folgte eine berufliche Neu-Orientierung in Form einer Ausbildung zum Mediengestalter, anschließend ein berufsbegleitendes Studium zum Betriebswirt und schließlich der berufliche Mittelpunkt als Sales Manager in der Verpackungsmittel-Druckbranche.
Doch die Leidenschaft für das Kochen blieb immer bestehen…


Jochen (Jochi) Maurer ist selbständiger Zimmermeister mit eigenem Betrieb und Survival-Enthusiast.
Ihm verdankt Kochgelegenheiten.de die permanente Erweiterung des Outdoor-Portfolios.
Jochi ist immer wieder Ideengeber und treibende Kraft für das Ausprobieren neuer Zubereitungsmethoden und Projekte und stellt sich gleichzeitig der Frage nach deren praktischer Umsetzung.
Es gibt kaum ein technisches Problem, welches er nicht lösen kann: Ob Erdlochofen, Asado-Kreuz oder Feuerkorb – Jochi  ist ein Macher mit geschickten Händen und gutem Geschmack…


Heiko Zoller, Metzgermeister, Fleischveredler und Jäger.
Heiko ist ein sehr ambitionierter junger Mann, der das Fleischerhandwerk von der Pike auf gelernt hat und dieses Wissen auch gerne in unseren Kursen weitergibt. Seine Spezialität ist die Veredelung von Fleisch. Ob es sich dabei um das Konservieren mit Salz und Kräutern im herkömmlichen Sinne handelt oder das Reifen des Fleischs am Knochen (Dry-aged) ist abhängig vom Rohstoff.

Als Jäger und Fleisch-Dealer unseres Vertrauens versorgt er uns mit frischem, selbst erlegtem Wildbret sowie Rind, Schwein, Lamm oder Geflügel. Heiko sorgt für hervorragende Qualität auch bei speziellen Anfragen und berücksichtigt dabei immer auch die regionale Viehwirtschaft.