Outdoor-Eventveranstaltung: Kochen am Lagerfeuer

Ein Outdoor-Seminar
der MKL Kunststoff- und Lackiertechnik GmbH & der VHS-Lahr

Es sollte ein besonderes Event sein, eine Firmenveranstaltung, die nicht „ganz“ gewöhnlich ist und die den Mitarbeitern und der Geschäftsführung lange in Erinnerung bleiben sollte.
Also machten wir uns intensiv Gedanken und entwickelten ein Konzept eigens für das Unternehmen aus Mahlberg/Orschweier.
Karin Ziegelhöfer, die Chefin und Initiatorin der Veranstaltung, wollte für Ihre Mitarbeiter nicht nur einen kurzweiligen und geselligen Abend, sondern Ihrem Team auch die Möglichkeit bieten, unkonventionelle Arten der Essenszubereitung kennenzulernen.
MKL-LogoUnd so gab es an diesem Abend einen Querschnitt aus allen Bereichen der Outdoorküche:
Vom selbstgebackenem Brot über Schmorfleisch, Fenchel-gemüse aus der Glut , Fisch am Brett und Röstbananen mit Lagerfeuer-Karamell bis zum Mitternachts-Imbiss „Roastbeef aus der Asche“ war reichlich für Gourmetfreuden und teilweise großes Erstaunen gesorgt.
Mein sehr guter Freund und Mitbegründer der „Outdoor-Kurse“ Jochen Maurer (Jochi) zeigte zur Freude der Anwesenden sein Repertoire an „alternativen“ Feuerzeugen und öffnete das ein oder andere Bier direkt mit der Kettensäge…

Firestarter
Jochi in Aktion!

Nicht zuletzt sorgte das Lagerfeuer und die rustikale Location für einen unvergesslichen Abend, der erst spät in der Nacht sein Ende fand…

Holzbau Maurer: Partner und Mitbegründer der Outdoor-Kochkurse!

Danke für dieses Event!
Tim Santo

 

Eine Antwort auf „Outdoor-Eventveranstaltung: Kochen am Lagerfeuer“

  1. Hallo Tim und Jochi,
    es war ein super Abend mit tollen, schmackhaften Gerichten und einer guten Stimmung.
    Macht weiter so, da dieses Event nur zu empfehlen ist.
    Vielen Dank für diesen tollen Abend!

    Grüße von Andre & Daniel

Kommentare sind geschlossen.